A A A

Schriftgröße ändern



Anliegen

Papageien- und Sittichzucht

Wer mit Papageien oder Sittichen handeln oder sie züchten möchte, benötigt eine Erlaubnis des Veterinäramtes.
Der Antragsteller muss die erforderliche Sachkunde und Zuverlässigkeit nachweisen. Des Weiteren müssen die entsprechenden Räumlichkeiten für die Unterbringung der Vögel vorhanden sein.

Zu entrichtende Gebühren/Kosten:

Die Gebühren sind im Einzelfall zu erfragen

Art der Antragstellung: schriftlich, telefonisch oder persönlich

Benötigte Unterlage(n)

Antrag (Formulare bei der Dienststelle erhältlich), Ausbildungsnachweise, Führungszeugnis, Baupläne, Skizzen u.ä.

Zuständige Stellen

Dezernat 2-Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt-Tiergesundheit
Adresse(n):
Kaiser-Wilhelm-Platz 1
53721 Siegburg
Telefon: 02241/13-0
Telefax: 02241/13-2179
E-Mail: kreisverwaltung@rhein-sieg-kreis.de
Internet: http://www.rhein-sieg-kreis.de

Öffnungszeiten:
Montag 8.30 - 12.00 und 14.00 - 16.30 Uhr
oder nach besonderer Vereinbarung
Achtung! Für Reiseverkehrsabfertigungen nur
Montag bis Freitag 8.00 - 10.00 Uhr


Ansprechpartner/-innen

Frau Karina Milak
Telefon: 02241/ 13-2584
Telefax: 02241/ 13-3079
E-Mail: karina.milak@rhein-sieg-kreis.de
Zimmer: B 1.69